Mittwoch, 16. Juni 2010

DIY: Polymer Gift Tags

Gestern regnete es so stark und das Licht war so trüb, dass ich ein kleines simples Projekt brauchte, um mich wieder ein bisschen fröhlicher zu stimmen. So beschloss ich aus Fimo Geschenkanhänger zu gestalten. Es war super einfach und hat wirklich Spaß gemacht! Und nächstes Mal machen meine Kleinen mit, ich bin sicher, ihnen wird es auch gefallen :-)
Yesterday it was raining so hard and the light was so bad that I needed a very simple little project to make me a little happier. So I decided to create polymer gift tags. It was very easy and I had a lot of fun! And next time my kids will join me, I'm sure they'll love it, too :-)














Die genaue Anleitung findet ihr hier bei Poppytalk!
You can find the step by step tutorial here at Poppytalk!

Und ich habe noch ein kleines Geschenkeset für euch vorbereitet, dass ihr in meinem Demoiselle Libellule Laden finden könnt: ein Viererset Ranunkel-Karten in einem transparenten Unschlag zusammen mit einem romantischen Schreibblock und als kleines Extra gibt's noch einen der Anhänger!
And I prepared a little present set for you which you can find in my Demoiselle Libellule shop: a set of four Ranunculus cards in a transparent envelope together with my romantic notepad plus one of the polymer tags!

Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    das hat ja was weihnachtliches mitten im Sommer, total nett. Ich hoffe, das Wetter bei euch im Süden wird so schön wie hier im Westen.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Knöpfe als Stempel zu benutzen...
    SUPER IDEE
    Deine Anhänger sind hübsch geworden :o)
    Ich brauch auch etwas Ablenkung...
    Zu dem schlechten Wetter hab ich jetzt auch noch ein krankes Kind daheim...
    Zum Glück hab ich Fimo da ;o)

    Liebe Grüße

    alex.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,

    wir haben ja hier noch sehr viel Sonnenschein, und es ist warm, da bedarf es solchen Zeitvertreibs nicht. Deine Ergebnisse können sich sehen lassen. Und ich finde nicht, dass sie weihnachtlich aussehen.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. thanks so much for this link! just found you through the flying class. beautiful blog (i was bummed until i saw you also posted in english ;o))
    rebecca
    deutschemexicana.com

    AntwortenLöschen
  5. wow, die sehen klasse aus....... ein echter Weltenfund:

    http://weltenfunde.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Muss ich gleich Nachmachen!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben gerade Ihre tolle Anleitung entdeckt :)
    Haben Sie Lust ein Fan zu werden und allen anderen Fans Ihre Anleitung zu zeigen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch vorbei schauen:

    http://www.facebook.com/STAEDTLER.headquarters

    Hoffentlich bis bald und herzliche Grüße aus dem STAEDTLER Headquarter in Nürnberg, Yvonne

    AntwortenLöschen