Donnerstag, 16. Juni 2011

Free (Your Mind) Textures

Nachdem ich Carissa Paige's kleines Video gesehen hatte, wuchs in mir das Bedürfnis endlich wieder etwas mit Farbe zu gestalten.  Schon seit langem wollte ich meine eigenen Texturen kreieren und plötzlich wusste ich, was ich da mit Farbe auf meinen so lieb gewonnenen kleinen Holztäfelchen malen wollte: freie Formen und Farben, Strukturen und Texturen. Abstrakte kleine Bilder zum abfotografieren und weiter verwenden! Ihr wisst, wie sehr ich die frei zur  Verfügung gestellten Texturen von les brumes liebe. Sie sind so besonders, weil sie so künstlerisch, handgefertigt und poetisch sind, keine rein digital erstellten Texturen können da mithalten.
After having watched Carissa Paige's video I really felt the urge to create something with colour. I had thought about creating my own textures for some time now and so I suddenly knew what I wanted to paint on my lovely little wood panels: free forms and colours, structures and textures. Abstract little paintings I wanted to photograph and use then as textures! You know how much I love those made by  les brumes. They are so artistic, handmade and poetic, no simple digitally created textures can be like them.



Und so habe ich zusammen mit meinen Kindern an unserem ersten Ferienmorgen die Küche in ein kleines Kunstatelier verwandelt, alle möglichen Farben, Pinsel, Spachtel, Papiere und eben Sperrholzplatten hervorgeholt und losgelegt! Wir hatten so viel Spaß und es sind richtig schöne Texturen entstanden. Ich nenne diese erste Reihe mein "Free You Mind" Set, weil sich es sich genauso befreiend angefühlt hat, sie herzustellen! Eine davon möchte ich euch heute zeigen und euch auch frei zur Verfügung stellen (auf Flickr)! Hier ist das ganze Bild
And so I turned together with my kids our kitchen into a little art studio with all kinds of paint, brushes, paper and also some wood panels and then we started! We had so much fun and some really beautiful textures were created. I call this first set my "Free Your Mind" textures because this was what it felt like to make them. And now I want to show you one of them and I also want to share them with you for free (on Flickr)! First, here's the whole painting


und dann habe ich noch reizvolle Ausschnitte fotografiert und zurechtgeschnitten.
and then I also made photos of interesting parts of it.





Macht was schönes draus, wenn ihr mögt, und ich freue mich natürlich, wenn ihr eure Ergebnisse mit mir teilt! Free your mind (and the rest will follow ;-)!
Make something beautiful out of them if you want and of course, I would be really happy to see the results! Free your mind (and the rest will follow ;-)!

Kommentare:

  1. this is just great; your pictures make a lovely collection of wall art actually;
    thanks for sharing :) :)

    AntwortenLöschen
  2. DU BIST SOOOOOOO LIEB! ich finde es fantastisch: die Idee, deine Umsetzung (sogar mit den Kinden zusammen!) und deine liebe Art das tolle Ergebnis uns zur Verfügung zu stellen :) Danke! Herzensgrüße alice

    AntwortenLöschen
  3. Eure Texturen sehen toll aus -
    Vielen Dank, dass Du sie zur Verfügung stellst!
    Leider müsste ich mich erst einmal in das Thema einarbeiten, habe ich doch noch nie mit solcherlei Dingen gearbeitet und wüsste gar nicht so recht wie anzufangen :D
    Aber vielleicht wäre es so langsam mal an der Zeit :-)
    Doch ansonsten schaue ich mir einfach weiter Deine schönen Kunstwerke an!

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll, ganz tolle Sache. Ja Du hast recht, digital sind solche genialen Strukturen kaum herzustellen. Danke dafür und ich schaue bald nach einem dazu passenden Foto und werde es dann vorzeigen :-) und wieder Deine sehr kreativen Ideen wunderschön.
    LG Frau Doktor

    AntwortenLöschen
  5. sie sind wunderschön geworden! leider weiß ich auch (noch) nicht, wie ich sie einsetzen kann. muss man ein bestimmtes fotoprogramm wie photoshop haben?
    auf jeden fall schon mal ein dankeschön fürs teilen!
    lg von mano

    AntwortenLöschen
  6. Na dann, vielen Dank für die Mühe, die Texturen sind wunderschön :-)
    Ich werde mal sehen, was ich daraus machen kann, so richtig geschickt bin ich mit Texturen zwar nicht, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe gerade deine wundervollen Blog (über Alice) gefunden :-))))
    Herzlichen Dank für deine Großzügigkeit. Ich bin gerade dabei, mich in Texturen einzuarbeiten und dankbar für alle Hilfen.

    Ganz herzliche Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen