Sonntag, 16. Januar 2011

Sunday Morning Collage

Eigentlich ist es ja eine Samstag Nacht und Sonntag Morgen Collage, denn begonnen habe ich mein kleines Werk gestern kurz vor Mitternacht. Ja, ich bin eine Nachteule und heute Morgen habe ich nur Kleinigkeiten verändert und alles aufgeklebt. Zeitschriftencollagen machen mir immer wieder Freude... Bilder sammeln, auswählen, ausschneiden, aufkleben. Fertig ist eine Papiercollage, eine kleine Geschichte. Die heutige habe ich "Time - Changes" genannt: Wer verändert sich? Wir? Die Zeit? Die Umstände? Zeit für Veränderung? Woran passen wir uns an? Wann fliegen wir endlich los?



Actually it's a Saturday Night and a Sunday Morning Collage because I started my little work yesterday just before midnight. Yes, I'm a night owl and this morning I only made minor changes and glued it all together. I always love making magazine-cut-out-collages...collecting images, chosing some of them, cutting them out, glueing them together. I called today's collage "Time - Changes": Who is changing? We? Time? The circumstances? What is it that we are adapting to? Is it time for changes? When are we finally going to fly?



Welche Fragen/Antworten/Gedanken kommen euch in den Sinn?
Which questions/answers/thoughts are on your mind right now?

Kommentare:

  1. sehr, sehr schön. mir gefällt natürlich das gecko-tierchen am besten...! es will hoch hinaus, schaut zwar noch ein bisschen ängstlich, aber das wird schon. auf zu neuen ufern - eigentlich immer gut.
    schönen sonntagsgruß von mano

    AntwortenLöschen
  2. Fantastisch! Zum Eintauchen...
    Ich denke und fühle noch...

    Liebe Grüße
    wortmeer

    AntwortenLöschen
  3. i love this! love all the elements you used. hmm, i'm pondering what it all means to me...good thoughts to ponder :)
    you are soaring!
    love,
    carissa

    AntwortenLöschen
  4. Dearest sweet Bea, this is beautiful and food for thoughts for me! Thanks so much for sharing sweet friend! Wishing you a lovely merry happy week and love to you!

    AntwortenLöschen
  5. Wie blind muß man eigentlich sein, wenn man monatelang an Deinem Blog vorbeihuscht ohne ihn zu registrieren? Jetzt habe ich Dich endlich entdeckt und freue mich tierisch! Wunderschön ist es hier!!!
    GlG Heike

    AntwortenLöschen