Dienstag, 11. Mai 2010

Banana-Caramel-Peanut Muffins

Wie kann man Bananen-Muffins noch leckerer machen? Man fügt einfach einen guten Esslöffel Erdnussbutter (mit kleinen Erdnussstückchen) und einige klein geschnittene weiche Karamellbonbons hinzu! Dann isst man die Muffins noch lauwarm und trinkt seinen Lieblingstee oder Kaffee dazu.
How can you make banana-muffins even more delicious? Just add a spoon full of peanutbutter (with small pieces of peanuts) and some morselled caramels! Then you eat the muffins when they are still warm and drink a cup of you favourite tea or coffee!






Perfektes Glück :-)
Perfect happiness :-)

Kommentare:

  1. Oh ja, das glaube ich...
    Obwohl ich Banane eigentlich nicht mag, aber ich denke das kann fast keinem Muffin schaden. :-)
    Love
    Anneke

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einer sehr gelungenen Kombination an!
    Was für ein Zufall, dass wir hier noch zwei überreife Bananen liegen haben und es heute nur regnen soll - das perfekte Backwetter :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen