Freitag, 23. April 2010

ehrenWORT "Transformation"

Das Leben ist Transformation. Nichts bleibt wie es ist. Die Natur beschert uns die wundervollsten Transformationen. Von der Kaulquappe zum Frosch, von der Raupe zum Schmetterling, vom Samenkorn zur Pflanze...
Life is transformation. Nothing stays the same. Nature offers us wonderful transformations. From the polliwog to the frog, from the caterpillar to the butterfly, from the grain to the plant...



Alles kommt und geht. Auch die Schönheit, denn gerade ihre Vergänglichkeit macht sie einzigartig schön. Eine Blume ist das größte Wunder der Natur. Sie ist wie alles andere der Transformation unterworfen. Heute blüht sie auf, morgen ist sie in voller Blüte und dann ist noch im Verwelken ihre Schönheit einen Moment lang zu erblicken, bis sie dann entweder vertrocknet und erstarrt oder vergeht.
Everything comes and goes. So does the beauty because it is her ephemerality that makes her beauty unique. A flower is nature's greatest miracle. She is like anything else subject to transformation. Today she blossoms out, tomorrow she is in full bloom and then for a moment her beauty can still be admired while fading away until she completely shriveled and solidified or has gone.



Einer neuer Lebenszyklus beginnt im jeden Moment und jeder von uns befindet sich in einer ständigen Transformation. Manchmal glauben wir festzustecken oder sind uns unserer Lebensumstände zu sicher. Doch alles vergeht und darin liegt die Stärke und Schönheit unseres Lebens. Denn auch wir können uns entfalten und verändern, in jedem neuen Augenblick erhalten wir dazu wieder eine Gelegenheit. Das Leben ist jetzt.
A new life cycle begins in every single moment and each of us is in a constant process of transformation. Sometimes we feel stuck or we are too sure of our living circumstances. But everything changes and that's what makes out the strength and beauty of our life. Because we also can delvelop and change, in every new moment we get the chance to do this again. Life is now.




Dieses Gedicht habe ich gestern gefunden:
I found this poem yesterday:

Transformation

For years
I remained
Hidden from view
Afraid to show myself
or my true colors.
Cloaked
Concealed
I endured.
Waiting for the spring
with the sunlight
the signal to emerge.
Slowly
Cautiously
I begin to unfold my wings,
finding the courage
discovering my strength.
In awe
I marvel at the array
Deepest sapphire blue
Renewing amethyst violet
Tranquil aquamarine
Iridescent blushing rose
Sparkling
Radiant
I take flight.

Kirsti A. Dyer

Mehr "Transformationen" (das Wort wurde von small caps ausgewählt) findet ihr ab 18:00 Uhr im ehrenWort-Blog.
You can find more "transformations" (the word has been chosen by small caps) at 6 p.m. in the ehrenWort blog.

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    wunderschöne, wahre Worte mit wunderschönen Fotos. Ein Genuss! Danke!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir ganz ♥-lich
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,

    die Worte und die Fotos haben einfach zueinandergefunden, ohne dass ich viel nachdenken musste. Es war einfach genau "mein" ehrenWORT. Und umso schöner, dass sie dich auch berühren!

    Ich wünsche dir ebenfalls von Herzen ein wundervolles Wochenende

    Bea

    AntwortenLöschen
  3. beautiful words dear Bea~~
    and beautiful images as well~

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du wunderschön ausgedrückt und fotografiert - ich habe es auch so gemeint, aber du bist einfach poetischer!
    Schönes Wochenende
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. du bist echt poetsich! und so zart.
    love
    julia

    AntwortenLöschen