Dienstag, 21. Februar 2012

Vision Board

Angeregt durch den E-Course "Hello Soul Hello Business", den ich gerade besuche, habe ich ein "vision board" angefertigt, in dem ich meine Vision für mein kleines Kunstlabel Demoiselle Libellule bebildert darstelle. Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich an diese Aufgabe gewagt habe und dann waren plötzlich ganz schnell die passenden Zeitschriftenseiten gefunden und alles fügte sich für mich zu einem deutlichen Bild zusammen.
Motivated by the e-course "Hello Soul Hello Business", which I'm currently doing, I made a vision board in order to show my vision for my little art label Demoiselle Libellule. It took a while to get started but then I suddenly found the right pages in my magazines and it all formed a clear image.


Kommentare:

  1. Du kannst Zeitschriften zerreißen. Uah, das tut mir in der Seele weh ;-) Aber so ein Board sollte ich auch mal machen, mal sehen, was sich außer Zeitschriften noch so findet!

    AntwortenLöschen
  2. I’m doing one at the moment too; and i am loving it it’s such a soulful, positive exercise.
    hope all is well in Munich :)
    x sandra

    AntwortenLöschen
  3. danke bea für die inspiration! ich bin auch gerade für mich am KLARHEIT schaffen. Werde das auch noch mit einem Vision Board machen!
    LOVE

    AntwortenLöschen
  4. wie schön, das gefällt mir gut! eine tolle vision!

    liebste grüße
    anneke

    AntwortenLöschen