Freitag, 5. Februar 2010

ehrenWORT "Zeitreise"

Dieses Mal habe ich ein Wort als ehrenWORT der Woche auswählen dürfen und habe mich für "Zeitreise" entschieden. Gereist bin ich schließlich in die Vergangenheit meiner Oma, die ich sehr vermisse. Ich glaube, sie würde sich freuen zu erfahren, dass ich mich nun für ihre Arbeiten und alle ihre kleinen Handarbeitsschätze interessiere...
This time I have been invited to chose the word of the week for the ehrenWORT blog and I have taken the word "time travel". I have travelled back into my granny's past who I am missing a lot. I think she would be glad to know that I am now so very interested in her work and in all her little crafting treasuries...





Kommentare:

  1. Ich denke auch oft an meine Oma, die Schneiderin war und noch mit selbstgenähter Bettwäsche und Handtüchern aus ihrer Aussteuer für die ihrer Enkelinnen gesorgt hat. Und meine Handarbeitsader hab' ich über meine Mutter auch von ihr.

    Eine schöne Erinnerung.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön, dass es die ganzen alten Dinge noch gibt und sie heute wieder so viel Begeisterung auslösen!
    Liebe Grüße und danke für die netten Kommentare.
    Michaela
    Guck mal hier:
    http:muellerinart.blogspot/2009/10/knopfdose.html

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure lieben Kommentare :-)

    Schönen Abend

    Bea

    AntwortenLöschen
  4. also diese erinnerung teile ich, genau wie das gefühl des vermissens.
    Meine oma ist schneiderin gewesen, ich bin es auch geworden, und das allein verbindet, und natürlich denke ich oft wie es wäre wenn ich sie heute zu früher fragen könnte, oder ihr von meiner arbeit heute erzählen könnte. Sie war eine tolle Frau!

    AntwortenLöschen
  5. meine oma wird dieses jahr 100!
    viele güße von to von zzeitkritik

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bea.

    Wow, wie fleißig du bist. Täglich einen Post. Respekt.

    Diese Erinnerungsstücke sind ganz und gar großartig.

    Ein schönes Wochenende.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Deine Zeitreise in die Vergangenheit deiner Oma gefällt mir sehr gut! Eine wundervolle Foto-'Collage' hast du mit den alten Handarbeitsschätzen deiner Oma zusammengestellt! Da gibt es so viel Interessantes und Schönes zu entdecken.
    Ich erinnere mich auch so gerne an meine Grosseltern und liebe die alten Dinge, welche ich von ihnen erben durfte.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. liebe bea, sehr gerne übernehme ich das nächste ehrenwort
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass ihr alle an eure eigenen Omas denken müsst und diese Erinnerungen auch mit mir teilt!

    Liebe Julia, ich finde dein Wort toll und bin mehr als gespannt, in welche Richtung die Interpretationen von "Seelenwärmer" gehen werden!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen